Heimschlappe im Bezirksderby!

Klingenbach-Margarethen_2015-16_16.jpg-ASK Klingenbach

Unsere Mannschaft wollte sich gegenüber dem Spiel gegen Siegendorf steigern, blieb aber über die gesamten 90 Minuten hinweg vieles schuldig und agierte erschreckend schwach. So fassten wir wiederum eine bittere 0:1 Niederlage aus.

In den ersten Minuten überließ St. Margarethen unserer Mannschaft das Spiel, wollte vor allem hinten sicher stehen und mit schnellen Kontern agieren. Ddie Gäste kommen in der 17. Minute das erste Mal richtig gefährlich vor unser Tor, doch Schneider scheitert alleine vor Schuller am Pfosten. Unsere Mannschaft macht sich in dieser Phase das Leben mit unnötigen Fehlpässen selbst schwer, kommt defensiv kaum in die Zweikämpfe und erspielt sich wenige Chancen. In der 29. Minute ist es dann leider soweit. Schmidl bekommt den Ball am linken Sechzehnereck zugespielt, wird nicht energisch attackiert und schlenzt den Ball gefühlvoll ins Kreuzeck. Unsere erste richtige Chance findet Michal Kozak vor, er verzieht aber aus spitzem Winkel (33.). So geht es mit einem 0:1 in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel merkt man, dass Coach Christoph Mandl in der Kabine etwas lauter geworden sein dürfte, denn man kann unserer Mannschaft den Willen, ein Tor zu erzielen, nicht abstreiten. Aber unsere Jungs versuchen es meistens mit nahezu untauglichen Mitteln bzw. spielt man ganz einfach zu kompliziert. So plätschert das Spiel lange Zeit dahin. In den letzten 20 Minuten nimmt das Spiel etwas fahrt auf, jedoch hauptsächlich auf Seiten der Gäste, die zahlreiche Konterchancen auf das 2:0 vergeben. So bleibt es bis zum Schluss doch noch spannend. Kurz vor dem Ende dann die einzige große Chance auf den Ausgleich für unsere Mannschaft. Der zum Stürmer beorderte Grassl erläuft sich einen weiten Ball und kann ihn im Zweikampf gegen Tormann Wenzl außerhalb des Strafraums behaupten. Doch sein Schuss aufs verwaiste Tor fällt etwas zu schwach aus und Kummer kann den Ball vor der Linie retten. Daher bleibt es beim 0:1 und einer enttäuschenden Niederlage für unsere Mannschaft.

Unsere U-23 verspielte eine 3:0 Führung und musste sich am Ende mit einem 3:3 Remis begnügen. Die Tore erzielten Peter Tesanovic, Nino Schanta und Andreas Frank.

Spielaufstellung KM: Klingenbach - St. Margarethen

Spielaufstellung U-23: Klingenbach - St. Margarethen